Wohnkultur mit Wohlbehagen

wiesbadener3.de

Kontakt

Übersicht

Wiesbadener Straße 3, 12121 Berlin-Friedenau

Gründerzeitbau

ab 5.250,- € / m²

18 Einheiten - 2 Gewerbeeinheiten und 16 Wohnungen

VERANTWORTUNGSVOLL GEPFLEGTE BAUSUBSTANZ

Die wunderschöne Umgebung des Rheingau-viertels hat verantwortungsbewusste Haus-Eigentümer:Innen schon vor langer Zeit veranlasst die Immobilien hier zu hegen und zu pflegen. So überrascht es wenig, dass die Wiesbadener Straße 3 nicht nur in ihrer Grundsubstanz, sondern bis in den kleinsten Winkel mit liebevollen Details überzeugt.

Das Haus in der Wiesbadener Straße 3 ist ein steingewordenes Beispiel für das bauliche Können der Jahrhundertwende. Erbaut 1910 lässt es das Herz eines jeden Altbauliebhaber höher schlagen: goldene Schmuckverzierungen an der Fassade, Rundbogenfenster und Schmuckglas in und über der Eingangstür, schönste Farbornamentik im Treppenhaus.
In der aktuellen Modernisierungsphase wurden die vorhandenen Details stillvoll ergänzt und aufgearbeitet. Der „stille Diener“ an Eingang wurde wieder hergerichtet, die Treppenhäuser gestrichen und Klinge- und Briefkastenanlage wurden erneuert.

Die 18 Einheiten – 2 Gewerbeeinheiten und 16 Wohnungen – verteilen sich auf das imposante Vorderhaus und zwei Seitenflügel, welche auch mit praktischen Grundrissen und guter Belichtung glänzen können.
Der Innenhof wurde neugestaltet und mit einem Müllstandplatz ausgestattet. Fahrradstellplätz befinden sich straßenseitig am Haus.
Die variantenreichen Wohnungsgrößen liegen zwischen 55m² und 180m². Nach Anbau eines neuen Balkonstrangs verfügen sämtliche Wohnungen über einen Balkon oder eine Loggia, ebenso wie über Parkett- oder Dielenboden. Zusammen mit den hohen Decken und großen Fenstern ist der gesamte Raumeindruck großzügig, hell und einladend.

Das Rheingauviertel - Berlins freundliche Kultur-Oase

Wie der fulminante Rheingau-Riesling bei Weinkennern schon lange für Begeisterung sorgt, so ist das Rheingau-Viertel in Berlin-Friedenau für viele Immobiliensuchende die Adresse, die die Herzen schneller schlagen lässt.

Direkt am Entreé des Stadtteils - der Wiesbadener Straße – wird auch deutlich, warum dies so ist: hoch-herrschaftliche und gut gepflegte Häuser der Jahrhundertwende werden eingesäumt von einer ehrwürdigen Allee. Wenn Sie nach einem perfekten Bild für Großstadtidylle suchen – hier finden Sie es!

Und: hier ist es gemütlich. Kleine Cafés und Yogastudios laden zum Verweilen ein, in 3 Minuten ist man beim Bio Grande Naturkost Markt, da findet sich sicher alles für ein leckeres Abendbrot. Oder Sie wagen den Schritt für den Friedrich-Wilhelm-Platz hinaus und genießen den Markt am Breslauer Platz, immer Donnerstag Nachmittag und Samstag Vormittag.

Ausflüge zur Schlossstraße, zum Kurfürstendamm oder auch ein erholsamer Tag im Botanischen Garten sind somit in unter 15 Minuten, entweder mit dem ÖPNV aber auch mit dem Fahrrad, zu bewältigen.

Mehrere Grundschulen und Gymnasien finden sich in direkter Umgebung. Auch Kitas und Spielplätze findet man in reichlicher Anzahl.

Kommen Sie nach Friedenau, wandeln Sie auf den Spuren vieler geschichtsträchtiger Künstler, wie Max Frisch, Erich Kästner, Kurt Tucholsky und vielen Weiteren, die Friedenau zu einem herausragenden Kulturviertel erhoben haben.

.
.
.
.

Fakten

  • Gründerzeitbau
  • erneuertes Treppenhaus mit Liebe zum Detail
  • großzügige Grundrisse
  • neu gestalteter Innenhof
  • familienfreundlicher Wohlfühl-Kiez
  • Karte

    Kontakt

      Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie der von mir angegeben Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. *

      Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden und akzeptiere diese. *

      Frank Jaskorski
      jaskorski@werde-eigentuemer.de
      Mobil: 0172 380 4584
      Festnetz 030 341 5384